Blog

E-Rechnungspflicht ab 2025

Was müssen Unternehmen beachten?

Ab 01.01.2025 wird die E-Rechnung in Deutschland für alle Unternehmen im B2B-Bereich zur Pflicht. Für Unternehmen bedeutet das, dass sie ab diesem Zeitpunkt ihre Rechnungen in einem speziellen digitalen Format erstellen und verarbeiten müssen. Wir möchten Sie nachfolgend über die Rahmenbedingungen der neuen Gegebenheiten informieren und wie wir Sie dabei...

Die uhb consulting AG wird zur uhb Software GmbH

Nachdem wir das klassische Krankenhaus-Consulting bereits vor einigen Jahren eingestellt haben, möchten wir nun unseren Tätigkeitsbereich der Softwareentwicklung auch in unserem Firmennamen widerspiegeln. Aus diesem Grund wurde die uhb consulting AG am 21.11.2023 zur uhb Software GmbH. Dies wirkt sich weder auf bereits geschlossene Verträge noch auf die Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus - Sie...

Sie möchten Ihr Finanzwesen auf das nächste Level bringen?

Wir haben die Lösung für Sie! Mit unserem AMONDIS Finanzwesen unterstützen wir Sie ganzheitlich und praxisorientiert in Ihrem Tagesgeschäft. Dabei sorgen die vielfältigen Module, welche individuell an die Bedürfnisse Ihres Krankenhauses angepasst werden können, für maximale Effizienz. Durch die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Prozesse mit unseren Softwarelösungen im Bereich Finanzwesen ermöglichen wir mehr Transparenz während der...

Wir erweitern unser Produktportfolio mit der Firma smart-Q

Durch die Übernahme der Firma smart-Q kann die uhb consulting AG in Zukunft auch deren Produktpalette anbieten. Somit stehen künftig auch Lösungen für folgende Bereiche zur Verfügung: painPool: Einfache und flexible Schmerzdokumentation ISPC: Webbasierte Dokumentation für alle AAPV und SAPV-Teams der Palliativmedizin ethikPool: Komplettlösung für Ethik-Kommissionen folioNet: Verwaltungssystem für Schlichtungsstellen der Ärztekammern Weitere Informationen zu den Produkten und smart-Q finden...

KAIN / INKA: Erweiterung der §301-Schlüssel

Ab 01.07.2023 stehen neue §301-Schlüssel für die Kommunikation über KAIN / INKA zur Verfügung. Diese werden über einen neuen Programmstand ausgeliefert und stehen Ihnen ab Version 09.12.56 bzw. 10.02.36 zur Verfügung. Sollten Sie eine ältere Version einsetzen, vereinbaren Sie jederzeit gerne einen Updatetermin unter support@uhb-consulting.de.Aufgrund der Erweiterung der §301-Schlüssel werden im Bereich der Aufschlagszahlung...

Integration von Imprivata Confirm ID in AMONDIS

Für mehr Gewissheit bei der Freigabe im Prozessablauf Egal, ob Sie sich im Freigabeprozess von Belegen, bei der Freigabe des automatischen Zahlungsverkehrs oder in einem anderen prozessbasierten Ablauf in AMONDIS befinden. Durch die individuelle Konfiguration der Prozesse können Sie die Zwei-Faktor Authentifizierung an Ihre internen Arbeitsabläufe anpassen und genau steuern, bei welchen Aktivitäten sie benötigt wird...

Änderung des SEPA-Formats

Bitte um Kontaktaufnahme bei Information von Ihrer Bank Die SEPA-Datei-Formate sollen erneut umgestellt werden. Somit entsprechen die aktuellen Datenträger nicht mehr dem Verarbeitungsformat, was bedeutet, dass Zahlungsträger nicht mehr angenommen oder Zahlungen nicht mehr ausgeführt werden können. Falls Sie betroffen sind und eine entsprechende Info von Ihrer Bank erhalten haben, denken Sie bitte daran, dass auch...

Web-Oberfläche wurde geändert

AMONDIS Beschaffungswesen Mit der AMONDIS Version 10.2 haben wir die Oberfläche im Beschaffungswesen hinsichtlich ihrer Benutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit optimiert und bieten Ihnen so zukünftig eine deutlich effizientere Arbeit. Unsere Anpassungen:Die ehemals separierten Masken zur Erfassung, Freigabe und Statusübersicht wurden in eine zentrale Maske überführt. Dies ermöglicht einen besseren Überblick über den aktuellen Stand aller Einträge. Des Weiteren...

Das Krankenhauszukunftsgesetz

Überwachen Sie Ihre Fördermittel mit AMONDIS Die Voraussetzung, um Fördermittel im Rahmen des KHZG‘s zu erhalten, ist unter anderem eine entsprechende Nachweispflicht der Gelder (siehe Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 48). Mit unserer effizienten Fördermittelüberwachung in AMONDIS bieten wir Ihnen ausführlicheInformationen sowie eine schematische Überwachung Ihrer Fördergelder mit folgendenInformationen: Was wurde beauftragt? Was wurde bereits in Rechnung gestellt? Wie viele Mittel...

Cookie Consent mit Real Cookie Banner